Česky (Czech) Deutsch (German)

SMALT, spol. s r.o.

Unsere Gesellschaft SMALT, spol. s r.o. ist die Nachfolgegesellschaft des Forschungsinstitutes im Emailbereich und verwendet die modernsten Emailtechnologien. Die Qualität unserer Produkte erfüllt die strengsten Kriterien; wir haben ein eigenes Labor und Prüfanlage für Email zur Verfügung.

Emaillieren ist ein technologischer Vorgang der Metalloberflächenbehandlung, wobei eine dünne Glasschicht (Email) auf Produktoberfläche aufgetragen wird. Auf die aufbereitete Oberfläche wird Grund- und Deckemail appliziert, das durch eine große Glühhitze im Ofen in eine kompakte glasige Schicht verschmelzt und fest zum Metall angehaftet wird. Die obere Emailschicht enthält anorganische Farbkörper mit dauerhafter Farbbeständigkeit.

Das Email ist eine auf Stahlblech oder Gußeisen, in manchen Fällen auch auf Nichteisenmetalle aufgetragene Glasmasse, die bei der Temperatur von 800 °C ausgebrannt wird. Dadurch wird eine möglichst hohe witterungsbedingte Beständigkeit, absolute Farbechtheit, hoher Glanz und eine unbeschränkte Haltbarkeit garantiert.

Emaillierte Schilder finden den Einsatz nicht nur im Bereich von Gebäude-, Institutionen – und Straßenbezeichnungen, sondern auch in der Werbung, Heraldik oder als ein originelles Geschenk. Die Oberflächenbearbeitung wird häufig auch in der Architektur und für eine gute chemische Beständigkeit auch in der Industrie verwendet.

Da Email nicht altert, Verschleiß nicht unterliegt, seinen Glanz und  seine Farbechtheit erhält, stellt es ein Phänomen dar. Email ist beinahe so alt wie unsere Zivilisation. Emaillieren von Schmuckstücken haben  schon mykenische Handwerker im 13. Jahrhundert  vor Christi gekannt.

Es ist möglich, die Produkte vom E-Shop auch im Sitz unserer Firma zu kaufen.

Copyright © 2009 SMALT spol. s r.o.